27. Oktober 2019

2. Mannschaft feiert 12:0 Kerwe-Sieg gegen Union Homburg, 3.Mannschaft schlägt Wellesweiler 6:2

FC Palatia Limbach - SC Union Homburg  12:0

 FC Palatia Limbach II: Luca Hock, Simon Marius Hinsche, Francisco Schindler, Max Brunk, Leon Schmidt, Kevin Stamp, Phenphet Schmitt, Eleftherios Mourtzios, Moritz Ungerbühler, Nick Pommerenke, Joshua Harz - Trainer: Thomas Weinmann

Limbach ging durch Kevin Stamp mit einem Hammer links in den Winkel mit 1:0 in Führung (10.),  auch das 2:0 erzielte Kevin Stamp mit einem Kopfball nach einer Ecke. (14.) Danach konnte Eleftherios Mourtzios das 3:0 nachlegen und in der Folge fielen die Tore wie reife Früchte:  4:0 (25.) Phenphet Schmitt,  5:0 Joshua Harz (44.) 6:0 Max Ungerbühler (46.) 7:0 Phenphet Schmitt (55.) 8:0 Max Ungerbühler (64.) 9:0  Phenphet Schmitt (74.) 10:0 Nick Pommerenke 11:0 Jakob Wollny (84.)  12:0 Phenphet Schmitt (85.)

Limbach III -SSV Wellesweiler  6:2

 FC Palatia Limbach III: Dennis Bamberg, David Langer, Sören Menke, Lars Benedikt Wagner (50. Joshua Heyn), Jan Albrecht, Yil Hamza, Daniel Staß (80. Steffen Gabriel), Maximilian Kuntz (48. Tino Baus), David Wilhelm, Andreas Anna (61. Tobias Hennchen), Fabian Eberhardt - Trainer: Thomas Weinmann - Trainer: Steffen Gabriel

Schiedsrichter: Günter Pusse - Zuschauer: 120

Tore: 1:0 Fabian Eberhardt (9.), 2:0 Maximilian Kuntz (17.), 3:0 Fabian Eberhardt (23.), 4:0 Lars Benedikt Wagner (46.), 4:1 Tobias Mac Phee (67.), 4:2 Tobias Mac Phee (72.), 5:2 Fabian Eberhardt (79.), 6:2 Tino Baus (89.)

 
DFB-Stützpunkt
Mitglied des SFV
FC Palatia Limbach e.V.
Zum Wäldchen 6
66459 Kirkel/Limbach
Telefon: 06841/8303
crossmenumenu-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram