1. Mannschaft unterliegt dem SV Rohrbach 1:4

FC Palatia Limbach  – SV Rohrbach  1:4 (0:0)

In einer zerfahrenen ersten Halbzeit konnten  beide Mannschaft keine Akzente setzen  oder sich Torchancen  erarbeiten.  Das 0:1 in der 49. Spielminute beflügelte den SV Rohrbach , der alle Fehler der Palatia auf dem Kunstrasen danach konsequent ausnutzte und auf 0:4 davonzog. Das 1:4 in der 70. Minute konnte nicht mehr viel retten. Eine verdiente Niederlage gegen einen an diesem Tag besseren Gegner.

FC Palatia Limbach: Tor: P. Luck – F. Lauer – F. Castiglione – L. Wemmert – L. Benedikt – J. Freiler – T. Mohr – L. Wagner – E. Wagner – S. Lang – C. Dahl;

Wechsel: Colin Bühl für Etienne Wagner (51.), Jan Hinkelmann für Jesko Freiler (65.)

Tore: 0:1 49. Rammo –  0:2 53.  Hermann – 0:3 59.  Pfeifer – 0:4 64.  Scholler   1:4 70. Eigentor