1. Mannschaft siegt mit 2:1 in Freisen

FC Freisen – FC Palatia Limbach 1:2
FC Freisen: Philipp Schreier, Lukas Werner, Marcel Therre, Tobias Haupt, Alexander Klos, Sebastian Schad, Michel Campos, Janis Weingarth, Steven Klos (79. Till-Joscha Becker), Jonas Edinger, Jonas Gedratis (57. Marek Glas)
FC Palatia Limbach: Matthias Kuhn, Sven Ulrich, Marco Kitto, Sascha Geisert, Dennis Fuss, Sven Hüther, Luckas Wemmert, Marvin Gabriel (24. Jesko Freiler), Kevin Jachim, Alexander Graf (85. Dennis Fell), Tim Pommerenke
Tore: 1:0 Lukas Werner (42.), 1:1 Sven Ulrich (60.), 1:2 Jesko Freiler (77.)

Nicht unbedingt zu erwarten, dafür umso erfreulicher: Mit einem satten Dreier kehrte unsere Verbandsliga-Mannschaft vom letzten Spiel der Vorrunde aus Freisen zurück. Sven Ulrich und Jesko Freiler trafen zum 2:1 was einen einstelligen Tabellenplatz einbrachte. Am Sonntag steht nun ein weiteres Auswärtsspiel an, es geht zum ersten Spiel der Rückrunde nach Lautenbach. Achtung: Anstoß 15.00 Uhr aber es empfiehlt sich, ob der schwierigen Parkplatzsituation rechtzeitig anzureisen.

Vorschau auf die nächsten Spiele

E-Jugend (U10)
FC Pal. Limbach II – SG SF Walsheim (Samstag 03.11.2018 12:30)

E-Jugend (U11)
FC 08 Homburg – FC Pal. Limbach (Samstag 03.11.2018 10:30)

D-Jugend (U12)
FC Pal. Limbach III – SG TuS Ormesheim (Samstag 03.11.2018 15:15)
FC Pal. Limbach II – TuS Wiebelskirchen (Samstag 03.11.2018 13:45)

D-Jugend (U13)
JSG Schwalbach – FC Pal. Limbach (Mittwoch 31.10.2018 18:00)
FC Pal. Limbach – FC 08 Homburg (Samstag 03.11.2018 15:00)

C-Jugend (U14)
FV Neunkirchen – FC Pal. Limbach II (Samstag 03.11.2018 16:30)

C-Jugend (U15)
FC Pal. Limbach – SV Saar 05 Jgd. (Samstag 03.11.2018 16:30)

B-Jugend (U16)
SG Erbach – FC Pal. Limbach II (Sonntag 04.11.2018 10:30)

B-Jugend (U17)
FC Pal. Limbach – JFG Marpingen (Sonntag 04.11.2018 11:00)

A-Jugend (19)
SG FC Uchtelfangen – FC Pal. Limbach (Samstag 03.11.2018 18:00)
TuS Wiebelskirchen – FC Pal. Limbach (Mittwoch 07.11.2018 19:00)

1. Mannschaft
FC Freisen – FC Pal. Limbach (Samstag 04.11.2018 14:30)

Ergebnisse vom Wochenende (KW43)

G-Jugend (U7)
Spieltag in Kirrberg
2 Siege, 1 Niederlage
Torschützen: Ben Falk, Moritz Müller

F-Jugend (U9)
Spieltag in Bildstock
1. Mannschaft: 1 Sieg, 3 Niederlagen
Torschützen: Paul Hoffmann, Art Trnava
2. Mannschaft: 1 Sieg, 2 Niederlagen
Torschütze: Luis Homberg (3)
3. Mannschaft: 1 Sieg, 2 Remis
Torschützen: Jannis Velten, Philipp Schmidt (4), Niko Strewenski

E-Jugend (U10)
FC Pal. Limbach II – SG Vikt. St. Ingbert 1:15
Torschütze: Lasse Schmidt

E-Jugend (U11)
FC Pal. Limbach – SV Elversberg II 3:5
Torschützen: Tim Ruffing (2), Devin Salm

D-Jugend (U12)
D7 FC 09 Niederwürzbach – FC Pal. Limbach III 2:6
Torschützen: Moritz Winter, Luis Johnson, Keanu Eifler, Nico Malter (3)

SG Vikt. St. Ingbert III – FC Pal. Limbach II 2:1
Torschütze: Tim Kirchner

D-Jugend (U13)
FC Pal. Limbach – SV Elversberg II 1:4
Torschütze: Sinan Yilmaz

C-Jugend (U14)
FC Pal. Limbach II – SG SC Bliesk./Lautzkirchen 1:0
Torschütze: Taha Karatas

C-Jugend (U15)
JFG Obere Saar – FC Pal. Limbach 3:0

B-Jugend (U16)
FC Pal. Limbach II – SG SV Niedergailbach 3:4
Torschützen: Jonas Brass, Tom Müller, Leon Ruffing

B-Jugend (U17)
SG SV Bildstock – FC Pal. Limbach 0:4 Pokal
Torschützen: Yannick Bast, Steven Bettinger (3)

JFG Schaumberg-Prims – FC Pal. Limbach 3:2

A-Jugend (U19)
FC Pal. Limbach – JFG Höcherberg 1:0 n.V Pokal
Torschütze: Lucien Wagner

3. Mannschaft
FC Pal. Limbach III – SV Bruchhof-Sanddorf II 4:0

2. Mannschaft
FC Pal. Limbach II – SV Bruchhof-Sanddorf 3:1
Torschützen: Jakob Wollny, Eleftherios Mourtzios, Fabian Eberhardt

1. Mannschaft
FC Pal. Limbach – VfB Theley 0:0

2. Mannschaft siegt im Kerwespiel 3:1 , Dritte mit 4:0

FC Palatia Limbach II – SV Bruchhof-Sanddorf 3:1 (1:0)

Kreisliga A Bliestal – 14. Spieltag
FC Palatia Limbach II: Marvin Schwigon, Jens Menzer, Jan-Niklas Krause, Julian Hetzer, Manuel Koch, Jakob Paul Wollny (68. Eleftherios Mourtzios), Maximilian Kuntz (84. Henrik Albrecht), Jens Bonaventura (60. Simon Marius Hinsche), Nick Pommerenke (86. Joshua Heyn), Florian Neumann, Fabian Eberhardt – Trainer: Thomas Weinmann
SV Bruchhof-Sanddorf: Fabian Huber, Marc Bambach, Patrick Walter, Dominik Berni, Yannik Mohr, Dominik Bieniek, Tobias Reinsch (60. Felix Burbes), Daniel Berni (35. Patrick Schilling), Andreas Weis, Marc Gulisano, Stefan Rothe – Trainer: Thomas Albrech
Schiedsrichter: Ladislaus Wyniarskyj (SV Niedergailbach) – Zuschauer: 100
Tore: 1:0 Jakob Paul Wollny (36.), 1:1 Marc Bambach (55.), 2:1 Fabian Eberhardt (81.), 3:1 Eleftherios Mourtzios (83.)

FC Palatia Limbach III – SV Bruchhof-Sanddorf II  4:0

Tore: Matze Gisch, Peter Lenz, Martin Lenz (2)

 

Kerwespiel gegen den VfB Theley geriet zu einer Null-Nummer

Palatia Limbach  – VfB Theley 0:0

Vor über 350 erwartungsvollen Zuschauern  entwickelte sich die Partie direkt nach dem Anstoß zu einem langweiligen, schwachen  Spiel mit ganz wenig Höhepunkten.  Beide Mannschaften verteidigten „mutig“ nach vorne und schenkten sich wenig. Die einzige Chance in der 1. Halbzeit hatte Alex Graf,  dessen Drehschuß aus ca. 12 Metern konnte der Torwart der Gäste grade noch parieren. Nach dem Wechsel ging bei der einzigen Chance der Gäste    ein Kopfball  an unsere Latte,  Glück gehabt, es wäre unverdient gewesen. Kurz vor Ende der Partie hatte Jesko Freiler mit einem spektakulären Seitfallzieher das Tor nur um Haaresbreite verfehlt. Es blieb dann beim leistungsgerechten 0:0

FC Palatia Limbach: Matthias Kuhn, Marco Kitto, Sascha Geisert, Sven Hüther, Jesko Freiler, Sascha Lang (60. Robin Dohr), Luckas Wemmert, Marvin Gabriel (60. Dennis Fuss), Kevin Jachim (80. Sven Ulrich), Alexander Graf, Julian Lauer
VfB Theley: Johannes Wagner, Norman Scherer, Alejandro Risch (75. Fabian Bier), Patrick Wilhelm, Christopher Gilla, Dominik Kern, Mario Loncar (82. Sebastian Piotrowski), Andreas Oberhauser, Vincent Buttgereit (65. Yannic Schütz), Christopher Jung, Julian Witsch
Tore: Fehlanzeige

Toller Pokalerfolg unserer A-Jugend

Unsere A-Jugend besiegte heute Abend in einem jederzeit spannenden Pokalspiel die JFG Höcherberg mit 1:0.

Das Tor in der 119. Spielminute der Verlängerung gegen den klassenhöheren  Verbandsligisten erzielte Lucien Wagner mit einem schönen Heber über den gegnerischen Torhüter. Die Vorarbeit hierzu leistete Moritz Ungerbühler.

Bei einer geschlossenen Mannschaftsleistung verdienten sich die Abwehspieler um Kapitän Finn Brunk und insbesondere unser Torhüter die besten Noten.

 

Vorschau auf die nächsten Spiele Jugend/Aktive

F-Jugend (U9)
Turnier in Bildstock (Samstag 27.10.2018 ab 11:00)

E-Jugend (U10)
FC Pal. Limbach II – SG Vikt. St. Ingbert (Samstag 27.10.2018 11:30)

E-Jugend (U11)
FC Pal. Limbach – SV Elversberg II (Samstag 27.10.2018 ab 12:30)

D-Jugend (U12)
D7 FC 09 Niederwürzbach – FC Pal. Limbach III (Samstag 27.10.2018 15:15)
SG Vikt. St. Ingbert III – FC Pal. Limbach II (Samstag 27.10.2018 14:00)

D-Jugend (U13)
FC Pal. Limbach – SV Elversberg II (Samstag 27.10.2018 ab 10:30)
JSG Schwalbach – FC Pal. Limbach (Mittwoch 31.10.2018 18:00)

C-Jugend (U14)
FC Pal. Limbach II – SG SC Bliesk./Lautzkirchen (Samstag 27.10.2018 13:00)

C-Jugend (U15)
JFG Obere Saar – FC Pal. Limbach (Samstag 27.10.2018 16:30)

B-Jugend (U16)
FC Pal. Limbach II – SG SV Niedergailbach (Sonntag 28.10.2018 10:30)

B-Jugend (U17)
SG SV Bildstock – FC Pal. Limbach (Donnerstag 25.10.2018 18:30) Pokal
JFG Schaumberg-Prims – FC Pal. Limbach (Sonntag 28.10.2018 11:00)

A-Jugend (19)
FC Pal. Limbach – JFG Höcherberg (Mittwoch 24.10.2018 19:00) Pokal

3. Mannschaft
FC Pal. Limbach III – SV Bruchhof-Sanddorf II (Sonntag 28.10.2018 13:15)

2. Mannschaft
FC Pal. Limbach II – SV Bruchhof-Sanddorf (Sonntag 28.10.2018 15:00)

1. Mannschaft
FC Pal. Limbach – VfB Theley (Samstag 27.10.2018 16:00)

Ergebnisse Jugend/Aktive vom Wochenende (KW42)

G-Jugend (U7)
Turnier in Neunkirchen
2 Siege, 2 Remis
Torschützen: Ben Falk, Adrian Friker, Moritz Müller

F-Jugend (U9)
Turnier in Spiesen
1. Mannschaft: 2 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage
Torschützen: Fynn Berndt (4), Vincent Metz (2), Elias Müller, Luis Homberg
2. Mannschaft: 2 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage
Torschützen: Luis Homberg (3), Nico Strewenski (3), Philipp Faber (2), Fynn Berndt (4)
3. Mannschaft: 2 Siege, 2 Niederlagen
Torschützen: Jannis Velten (2), Philipp Schmidt, Felix Schmidt (3)

E-Jugend (U10)
SG Reiskirchen – FC Pal. Limbach II 8:1
Torschütze: Tom Lenz

E-Jugend (U11)
SG Erbach – FC Pal. Limbach 4:0

D-Jugend (U12)
FC Pal. Limbach III – DJK Bexbach II 1:5
Torschütze: Lukas Leonhardt

FC Pal. Limbach II – FV Biesingen 3:3
Torschützen: Rafael Greif, Tim Kirchner, Nick H.

D-Jugend (U13)
JSG Freisen – FC Pal. Limbach 2:0

C-Jugend (U14)
SG TuS Ommersheim – FC Pal. Limbach II 3:4
Torschützen: Niki Müller, Noah Stoll, Nico Rink, Lenny Langgolf

C-Jugend (U15)
SG FSG Schiffweiler – FC Pal. Limbach 0:3
Torschützen: Leon Knezevic, Jasper Wahlen, Nico Gabriel

B-Jugend (U16)
FV Biesingen – FC Pal. Limbach II 4:3
Torschützen: Miguel Grünholz (2), Tom Ruffing

B-Jugend (U17)
SG SV Bildstock – FC Pal. Limbach 4:5
Torschützen: Ali Sliman, Marten Spies, Yannick Bast (2), Maurice Bölk

A-Jugend (U19)
FC Pal. Limbach – JFG Marpingen 3:0
Torschützen: Max Ungerbühler (2), Moritz Ungerbühler

3. Mannschaft
FC Pal. Limbach III – DJK St. Ingbert II 5:3
Torschützen: Tino Baus, Florentin Gaub (2), Henrik Albrecht (2)

2. Mannschaft
FC Pal. Limbach – DJK St. Ingbert 5:3
Torschützen: Nick Pommerenke (2), Jens Menzer, Julian Lauer (2)

1. Mannschaft
SG Lebach/Landsweiler – FC Pal. Limbach 2:1
Torschütze: Marco Kitto

2. Mannschaft 5:3, 3. Mannschaft ebenfalls 5:3 gegen die DJK St. Ingbert

Palatia Limbach II – DJK St. Ingbert   5:3  (3:2)

Die Palatia begann furios und konnte schon in der 3. Minute durch Nick Pommerenke in Führung gehen  der einen abgewehrten Eckball direkt aus ca. 20m nahm und das 1:0 erzielte.  In der 10. Minute dann ein Konter der Gäste, unsere Abwehr war zu weit aufgerückt, und das war der Ausgleich zum 1:1.  Keine zwei Minuten später segelte ein Freistoß von links getreten von Nick Pommerenke an Freund und Feind vorbei und landete im Tor zum 2:1, gut gemacht!   Erneut konnte St. Ingbert durch einen Konter zum 2:2 ausgleichen aber in der 41. Minute erzielte  Limbach bei einem Foulelfmeter durch Jens Menzer die 3:2 Halbzeitführung. Nach dem Wechsel erhöhte Julian Lauer per Kopf  auf Freistoßvorlage durch Nick Pommerenke, der an diesem Tag der beste Spieler der Palatia war,  auf 4:2. Die Nachlässigkeiten auf Limbacher Seite setzten sich fort und der Gast kam ebenfalls durch einen Freistoß auf 3:4 heran.  Als Julian Lauer dann in der 86. Minute das 5:3 erzielte war der Käse gegessen. Fazit: Die strukturierte Unordnung der Palatia in der Defensive  ging Dank Nick Pommerenke und Julian Lauer  nochmal gut, man wird draus lernen.

Palatia Limbach II – DJK St. Ingbert   5:3