Große Ehre für Clemens Lindemann

In der vergangenen Woche wurde dem langjährigen Palatia-Mitglied und regelmäßigen Gast auf dem Palatia-Gelände Clemens Lindemann eine große Ehre zuteil.

Aus den Händen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erhielt der ehemalige Vorsitzende der Siebenpfeiffer-Stiftung das „Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland am Bande“.

Auf dem Bild sieht man Clemens Lindemann zusammen mit dem Bundespräsidenten, seiner Frau Waltraud und Sohn David anlässlich der Verleihung im Schloss Bellevue in Berlin.

Die Palatia ist stolz, einen solch verdienten Mitbürger in ihren Reihen zu wähnen.

Ergebnisse vom Wochenende (KW48)

G-Jugend (U7)
Hallenturnier in St. Ingbert
2 Siege, 1 Remis
Torschützen: Ben Falk, Moritz Müller (3)

F-Jugend (U9)
Hallenturnier in Wiebelskirchen (2. Platz)
3 Siege, 2 Niederlagen
Torschützen: Niko Strewenski, Luis Homberg, Fynn Berndt, Jakob Imbsweiler, ein Eigentor

E-Jugend (U11)
Hallenturnier in Elversberg
3 Siege, 1 Niederlage
Torschützen: Devin Salm (5), Keanu Eifler (4), Maxim Gerlach, Gianluca Kniest, Moritz Weingart

D-Jugend (U12)
Hallenturnier in Elversberg
4 Siege
Torschützen: Henry Knobloch, Kenan Seker, Rafael Greif (2), Tim Kirchner (2)

D-Jugend (U13)
Hallenturnier in Elversberg
3 Siege, 1 Niederlage
Torschützen: Phillip Kreis (6), Tim Schunck, Maddy Hopkins, Sinan Yilmaz

C-Jugend (U14)
FC Pal. Limbach II – SG Vikt. St. Ingbert 9:2

B-Jugend (U16)
SV Rohrbach – FC Pal. Limbach II 1:4
Torschützen: Jason Klees (2), Justus Lill, Deniz Akan

B-Jugend (U17)
FC Pal. Limbach – JSG Moseltal 2:3
Torschützen: Jakub Herus, Steven Bettinger

A-Jugend (U19)
FC Pal. Limbach – SpVgg. Einöd-Ingweiler 12:0
Torschützen: Max Ungerbühler (2), Lucien Wagner, Moritz Ungerbühler, Sixten Hohmann, Finn Brunk, Dennis Männich (3), Johannes Bauer (3)

FC Pal. Limbach – FC Wiesbach 2:1
Torschütze: Moritz Ungerbühler (2)

3. Mannschaft
FC Pal. Limbach III – SC Olympia Calcio Neunkirchen II abgesagt

2. Mannschaft
FC Pal. Limbach II – SC Olympia Calcio Neunkirchen 8:0
Torschützen: Dominik Möllendick (2), Jens Bonaventura, Eleftherios Mourtzios, Jakob Wollny, Tim Pommerenke (3)

1. Mannschaft
SV Merchweiler – FC Pal. Limbach 1:3
Torschützen: Maximilian Blug, Alexander Graf, Kevin Jachim

2. Mannschaft fegt Olympia Calcio mit 8:0 vom Platz, 3. Mannschaft ausgefallen, Gegner hat abgesagt

Ein klare Sache für Palatia II, der Gegner hatte nicht eine Tochance und ergab sich in einem keinesfalls hochklassigen Spiel. Tim Pommerenke mit einem Hattrick!

Aufstellung:  FC Palatia Limbach II: Marvin Schwigon, Simon Marius Hinsche, Jan-Niklas Krause, Yll Hamza, Eleftherios Mourtzios, Jakob Paul Wollny, Jens Bonaventura (46. Tim Pommerenke), Dominik Möllendick, Phenphet Diprachu (84. Marco Müller), Kevin Stamp (70. Philipp Utzig), Fabian Eberhardt (65. Joshua Heyn) – Trainer: Thomas Weinmann
SC Olympia Calcio Nk.: Christian Baldauf, Maximilian Blinn, Christian

Tore: 1:0 Jens Bonaventura (26.), 2:0 Dominik Möllendick (31.), 3:0 Jakob Paul Wollny (33.), 4:0 Tim Pommerenke (57.), 5:0 Dominik Möllendick (73.), 6:0 Tim Pommerenke (83.), 7:0 Tim Pommerenke (85.), 8:0 Eleftherios Mourtzios (90.)

1. Mannschaft verabschiedet sich mit einem 3:1 Sieg in Merchweiler in die Winterpause

SV Merchweiler – FC Palatia Limbach 1:3  (0:1)

Letztlich war der Sieg in Merchweiler verdient, wenngleich es zu Beginn der 2. Halbzeit nicht unbedingt danach aussah. In Hälfte eins dominierte unsere Mannschaft quasi nach Belieben und erspielte sich zahlreiche Torchancen. Vor allem über die rechte Seite, wo der pfeilschnelle Kevin Jachim das ein oder andere Mal seine Gegner einfach überrannte, kam stets Gefahr. So war es Jachim auch vorbehalten nach schöner Vorarbeit von Graf zum 0:1 zu vollstrecken. Leider versäumte man es, diesen Vorsprung auszubauen, was sich zu Beginn der 2. Hälfte rächen sollte.

Merchweiler kam nun immer besser ins Spiel und Torwart Mathias Kuhn musste gleich mehrfach sein ganzes Können aufbieten, um den Ausgleich zu verhindern. Nach einem Abwehr-Querschläger, der direkt beim Gegner landete, war jedoch auch Kuhn machtlos.

Mit der Einwechslung von Max Blug kam danach wieder mehr Zug ins Limbacher Spiel und ein über die linke Seite vorgetragener Angriff führte zu einem Foul an Jesko Freiler – Elfmeter!  Alexander Graf trat an und bewies, dass er nach dem Dreier vom letzten Spieltag derzeit vor Selbstvertrauen strotzt. Mich Mach3 schlug das Leder links oben ein! Palatia war wieder auf der Erfolgsspur. Ein Konter über Tim Pommerenke, der zu Max Blug quer legte, brachte schließlich die Entscheidung. Sieg und Tabellenplatz 5!

FC Palatia Limbach: Matthias Kuhn, Sven Hüther, Marco Kitto, Sascha Geisert, Dennis Fell (72. Carl Maximilian Blug), Jesko Freiler, Luckas Wemmert, Kevin Jachim (90. Dominik Klaus), Alexander Graf, Tim Pommerenke (85. Kevin Gemeinder), Julian Lauer – Trainer: Patrick Gessner

Schiedsrichter: Matthias Edrich – Zuschauer: 150

Tore: 0:1 Kevin Jachim (21.), 1:1 Jan Stoll (68.), 1:2 Alexander Graf (77.), 1:3 Carl Maximilian Blug (84.)

Vorschau auf die nächsten Spiele

G-Jugend (U7)
Hallenturnier in St. Ingbert (Samstag 01.12.2018 ab 10:00)

E-Jugend (U11)
Hallenturnier in Elversberg (Samstag 02.12.2018 ab 12:00)

D-Jugend (U12)
Hallenturnier in Elversberg (Sonntag 02.12.2018 ab 10:00)

D-Jugend (U13)
Hallenturnier in Elversberg (Sonntag 02.12.2018 ab 12:00)

C-Jugend (U14)
FC Pal. Limbach II – SG Vikt. St. Ingbert (Samstag 01.12.2018 15:00)

B-Jugend (U16)
SV Rohrbach – FC Pal. Limbach II (Sonntag 02.12.2018 10:30)

B-Jugend (U17)
FC Pal. Limbach – JSG Moseltal (Sonntag 02.12.2018 11:00)

A-Jugend (U19)
FC Pal. Limbach – SpVgg. Einöd-Ingweiler (Mittwoch 28.11.2018 19:00)
FC Pal. Limbach – FC Wiesbach (Sonntag 02.12.2018 17:00)

3. Mannschaft
FC Pal. Limbach III – SC Olympia Calcio Neunkirchen II (Sonntag 02.12.2018 12:45)

2. Mannschaft
FC Pal. Limbach II – SC Olympia Calcio Neunkirchen (Sonntag 02.12.2018 14:30)

1. Mannschaft
SV Merchweiler – FC Pal. Limbach (Samstag 01.12.2018 16:00)

Ergebnisse vom Wochenende (KW47)

D-Jugend (U13)
FC Pal. Limbach – SV Röchl. Völklingen 3:1
Torschützen: Tim Schunk, Liam Brookes, Sinan Yilmaz

C-Jugend (U14)
SV Oberwürzbach – FC Pal. Limbach II 2:2
Torschützen: Cedric Bast, Lenny Langolf

C-Jugend (U15)
FC Pal. Limbach – JFG Saarschleife 1:0
Torschütze: Nico Gabriel

B-Jugend (U17)
SV Rohrbach – FC Pal. Limbach 2:1 Pokal

Patrick Gessner verlängert als Trainer der 1. Mannschaft

Schon frühzeitig haben die Palatia-Verantwortlichen die Weichen für die nächste Spielzeit gestellt. So wurde dieser Tage der Vertrag mit Cheftrainer Patrick Gessner um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2020 verlängert. In den nächsten Wochen stehen nun zunächst Gespräche mit den Spielern des Verbandsliga-Kaders an, um auch hier Planungssicherheit für die nächste Saison herzustellen.

Vorschau auf die nächsten Spiele

D-Jugend (U13)
FC Pal. Limbach – SV Röchl. Völklingen (Samstag 24.11.2018 15:15)

C-Jugend (U14)
SV Oberwürzbach – FC Pal. Limbach II (Samstag 24.11.2018 15:00)

C-Jugend (U15)
FC Pal. Limbach – JFG Saarschleife (Samstag 24.11.2018 11:00)

B-Jugend (U17)
SV Rohrbach – FC Pal. Limbach (Donnerstag 22.11.2018 18:30) Pokal

A-Jugend (U19)
SG VfB Hüttigweiler – FC Pal. Limbach (Samstag 24.11.2018 18:00)
FC Pal. Limbach – SpVgg. Einöd-Ingweiler (Mittwoch 28.11.2018 19:00)