17. April 2020

Palatia Update 16.04.20, was gibt es Neues?

Bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe stand noch nicht fest, ob und in welchem Umfang die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie gelockert werden. Fest steht jedoch, dass man seitens des SFV sowohl im Jugend- als auch im Aktivenbereich eine Vorlaufzeit von mindestens 2 Wochen einplant. Das heißt, wenn die Erlaubnis kommt, den Spiel und Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen, werden den Teams zwei Wochen Vorbereitungszeit eingeräumt. Wir werden sehen.

Palatia gratuliert: Dieser Tage feierte unser Palatia-Urgestein Heinz Bähr seinen 70. Geburtstag. Leider war dies nur im kleinsten Familienkreis möglich (s.o.). Seit vielen Jahren ist unser Heinz als zuverlässiger, kompetenter Spielausschuss der  Ansprechpartner in allen Fragen rund um den Spielbetrieb. Wir wünschen Heinz Bähr alles, alles Gute und sind GANZ sicher, dass wir demnächst auch persönlich gratulieren und anstoßen können!

Palatia hilft:  Der Vater einer unserer Spieler, ist seit Ende Februar an Leukämie erkrankt und benötigt jetzt dringend  einen Stammzellenspender. Daher der Aufruf von uns als Verein an alle, auch in der aktuell schweren Zeit mit COVID-19, sich bei der DKMS zu registrieren! Die Registrierung und Testung kann ganz bequem von zuhause aus vorgenommen werden und ist für jeden potentiellen Spender kostenlos. Da die DKMS eine ehrenamtlich tätige Organisation und somit auf Spendengelder angewiesen ist, setzen wir noch eins drauf: Für jedes Palatia-Mitglied, das sich typisieren lässt, überweist die Palatia einen Betrag von 35,- Euro an diese Organisation. 
So könnt ihr eventuell Jochen Albrecht  oder auch einem anderen an Blutkrebs erkrankten Menschen das Leben retten! Wir hoffen auf eure Unterstützung!  Nähere Infos auf unserer Homepage

DFB-Stützpunkt
Mitglied des SFV
FC Palatia Limbach e.V.
Zum Wäldchen 6
66459 Kirkel/Limbach
Telefon: 06841/8303
crossmenumenu-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram